Endlich… Am 21.09 war es wieder soweit, unser alljĂ€hrlicher Betriebsausflug stand an. đŸšŒ

Zusammen mit unserem Partner, Fenster Schuler aus Ebenhausen, fuhren wir mit einem 60 Personen Bus in den nordöstlichen Teil des Rothaargebirges nach Willingen.

Dort angekommen gab es erstmal ein reichhaltiges FrĂŒhstĂŒck im CafĂ© Aufwind, bevor es zum Teamevent mit „Spinnennetz“, „Baumstammbalance“, „Pinguinlauf“ und „Riesenwippe“ ging.

Anschließend versuchte sich die eine Gruppe im Naturhochseilgarten von Willingen und die andere Gruppe durfte Ihr Können beim Nageln und Bogenschießen beweisen.

Kurz vor dem Highlight des Tagesprogrammes, der Besuch auf „Siggis HĂŒtte“, stand die grĂ¶ĂŸte Herausforderung fĂŒr alle an. Wir stiegen gemeinsam die ca. 650 Stufen der MĂŒhlenkopfschanze hinauf. Hier kamen wir teilweise an unseren sportlichen Grenzen đŸ˜Š … trotzdem kamen alle oben an đŸ’Ș

Nach kurzer Verschnaufpause und dem Genuss des einzigartigen Ausblicks, wanderten wir knapp 3 km zum „Siggi“ um unser verdientes, kĂŒhles Bier zu genießen. đŸ»

Nach einigen KaltgetrĂ€nken spĂ€ter, machten wir uns auf dem Weg die Piste herunter ĂŒber Stock und Stein in unser Hotel “Sauerland-Stern”.

Nach dem Einchecken und kurzem Erholen stand um 18:00 Uhr im Willinger Brauhaus das zĂŒnftige Abendessen an. Das große „Brauherrenbuffet“ lies keine WĂŒnsche offen, so konnten wir alle eine vernĂŒnftige Grundlage fĂŒr den restlichen Abend schaffen đŸ˜‰

Als Abschluss eines erlebnisreichen Tages feierten wir feuchtfröhlich bis in den frĂŒhen Morgenstunden in der Malztenne vom Willinger Brauhaus.

Am Sonntag fuhren wir vollzĂ€hlig mit dem Bus, nach einem ausgiebigen FrĂŒhstĂŒck im Hotel, zurĂŒck nach Hause.

Wie es unser langjĂ€hriger Polier Manuel bereits im Bus so treffend formuliert hat, war es ein erfolgreiches Teamevent. Vielen lieben Dank an Uwe und Raphael, die uns den „geilen Betriebsausflug“ ermöglicht haben.

Wir freuen uns schon aufs nĂ€chste Jahr! đŸ˜đŸ‘

Gruppenfoto Hochseilgarten
Skisprungschanze 
Schanzenaufstieg Willingen

 

Teamevent Spinnennetz