Haus Herbsthaus

Haus "Herbsthaus"

Abbildungen ähnlich – nicht bindend

Quick-Info
Dachneigung: 45° Satteldach
Kniestock: ca. 50 cm
Erdgeschoss: 59,14 m2
Dachgeschoss: Grundfläche: 55,58 m2
Wohnfläche: 48,11 m2
Netto-Wohnfläche: 107,25 m2
Netto-Grundfläche: 114,72 m2

Kurzbaubeschreibung Wohnhaus

Wohnhaus 962,5 cm x 912,5 cm mit Zwerchhausgiebel 350 cm breit,
schlüsselfertig, außer Maler-/Tapezierarbeiten sowie Fußböden

  • Baustelleneinrichtung:

    Gerüste, Maschinen, Baustellensicherung.

  • Planung:

    Baueingabeplanung, Statik, Energieeinsparberechnung, Grundstücksnivellement, Blower- Door- Test.

  • Erdarbeiten:

    Mutterbodenabtrag seitlich gelagert, Fundamentaushub, Aushub der Rohrleitungsgräben unterhalb der Bodenplatte.

  • Entwässerung:

    Grundleitungen unterhalb der Bodenplatte und Dachentwässerung in Sandfänger.

  • Bodenplatte:

    Wärmegedämmte Bodenplatte in Beton laut Statik. Ringerder in Edelstahl.

  • Mauerwerk:

    Massives Außenmauerwerk in Porenbetonstein mit Dünnbettmörtel, 36,5 cm stark, Innenmauerwerk in Porenbeton mit Dünnbettmörtel, lichte Rohbauhöhe EG 265 cm, DG bis Unterkante Kehlbalken 265 cm.

  • Decken:
    Vollmassive Betondecke oberhalb EG als Plattendecke, Deckenfugen von unten verspachtelt, Kehlbalkendecke oberhalb DG.
  • Dachstuhl:

    Pfettendachstuhl mit kammergetrocknetem Konstruktionsvollholz laut Statik, sichtbare Holzteile gehobelt, Dachüberstand an der Traufe ca. 50 cm und am Ortgang ca. 25 cm.

  • Dachaufbau:

    Dampfdiffusionsoffene Unterspannbahn verklebt, Konter- und Dachlattung, Dachüberstände mit Profilbrettern, bzw. Ortgangbrettern gehobelt.

  • Dacheindeckung:

    Betondachsteine in Standardfarben, z. B. Fa. Nelskamp, Typ Sigma, mit Werksgarantie.

  • Dachausbau:

    Dachschrägen und Kehlbalkendecke im DG mit Mineralwolle, vollflächige Dampfsperre, Lattung und Gipsbauplatten verschraubt, gespachtelt und geschliffen.

  • Spenglerarbeiten:

    Dachrinne, Fallrohre, Wandanschluss- und Kehlbleche in Titanzinkblech.

  • Fenster und Terrassentüren:

    Kunststoff weiß mit 6-Kammer-Profil, Fa. Schüco, 3-fach-Isolierverglasung mit einem U-Wert von 0,6 W/(m²K)

  • Rollläden:

    Kunststoffrollläden in Standardfarben, Gurtwicklerkästen unter Putz, Gurtauslässe nach EnEV, eingemauerte Rollokästen mit Revisionsöffnung von außen.

  • Fensterbänke:

    Außen in Aluminium, innen in Granit.

  • Haustür:

    Aluminiumhaustür mit 3-fach-Verrieglung, Profilzylinder und Edelstahlgriffstange außen.

  • Innenputz:

    Gipsspritzputz im ganzen EG und DG, GIMA- Laibungsplatten an allen Fenster und Terrassentüren.

  • Außenputz:

    Mineralischer Leichtgrundputz und Sikonharzputz als Kratzputz mit 2 mm Körnung.

  • Estrich:

    Anhydritestrich mit Wärmedämmung im kompletten EG und DG.

  • Treppe:

    Laminatholztreppe in Buche, Handlauf in Vollholz und tragende Geländerstäbe rund, 16 mm, silberfarbig.

  • Sanitärinstallation:

    Grundinstallation ab Wasseruhr, 1 Spülenanschluss, 1 Außenwasserhahn, 1 Waschmaschinenanschluss, 2 Hänge-WCs mit Unterputzspülkasten und Zweimengenauslass, 2 Waschbecken mit Einhandarmatur, 1 Duschwanne mit Einhandarmatur und Brauseschlauch, 1 Badewanne mit Einhandarmatur und Brauseschlauch.

  • Heizung:

    Gasbrennwerttechnik Fa. Wolf mit 70 Liter Warmwasserspeicher wandhängend, Lüftungsschacht für Zu- und Abluft, Niedertemperaturfußbodenheizung im EG und DG.

  • Elektroinstallationen:

    Grundinstallation mit Zählerkasten und Ausstattung für eine Wohneinheit, Klingelanlage, Steckdosen und Schalter mit Abdeckungen in Weiß.

  • Innentüren:

    Laminat-CPL-Röhrenspahn-Innentüren mit abgerundeten Kanten, Dekor Buche oder Ahorn, Drückergarnituren 2- teilig. in Edelstahl.

  • Fliesen:

    Bodenfliesen im WC-EG und Bad-DG, Wandfliesen 1,25 m hoch rundum in WC-EG und Bad-DG, im Duschbereich raumhoch

  • Exklusive:

    Maler- und Tapezierarbeiten und Fußböden

Erdgeschoss

Dachgeschoss

Kurzbaubeschreibung Vollunterkellerung

Vollunterkellerung 937,5 cm x 837,5 cm inkl.

Kellergeschoss

  • Erdarbeiten:

    Erdaushub seitlich gelagert.

  • Entwässerung:

    Rundumlaufende fränkische Drainage mit Spülöffnungen, Entwässerungsleitungen unterhalb der Bodenplatte zusammengefasst bis 1m außerhalb der Gebäudekante.

  • Mauerwerk:

    Außenmauerwerk in Porenbetonstein mit Dünnbettmörtel, 36,5 cm stark, Innenmauerwerk in Porenbeton mit Dünnbettmörtel, lichte Rohbauhöhe KG 227 cm, Abdichtung der Kelleraußenwände von außen mit Kaltklebebahn inkl. Sickerplatten mit Vlies.

  • Bodenplatte:

    Wärmegedämmte Bodenplatte in Beton laut Statik. Ringerder in Edelstahl.

  • Decken:

    Vollmassive Betondecke oberhalb KG als Plattendecke laut Statik.

  • Fenster:

    ACO-Kunststofffenster mit Kunststofflaibungen in Weiß mit 3-fach-Isolierverglasung, Kunststofflichtschächte mit Sandfang, feuerverzinkter Trittrost mit Einstiegssicherung und Entwässerung.

  • Innenputz:

    Gipsspritzputz im Flur KG.

  • Treppe:

    Laminatholztreppe in Buche, Handlauf in Vollholz und tragende Geländerstäbe rund, 16 mm, silberfarbig.

  • Elektroinstallation:

    Steckdosen und Schalter mit Abdeckungen in Weiß.

  • Innentüren:

    Laminat- CPL-Röhrenspan-Innentüren mit abgerundeten Kanten, Dekor Buche oder Ahorn, Drückergarnituren 2-teilig. in Edelstahl.

Fordern Sie weitere Unterlagen an.

Standard-Baubeschreibung
Haus Herbsthaus mit Keller

Standard-Baubeschreibung
Haus Herbsthaus ohne Keller